MOULINEX MASTERCHEF GOURMET

MASTERCHEF GOURMET

Artikelnummer : QA411G15

Exklusive Angebote aus dem Zubehör-Shop entdecken

Häufige Fragen

Vor dem Erstgebrauch alle Zubehörteile in warmem Spülwasser reinigen (siehe Abschnitt zur Reinigung in der Bedienungsanleitung). Abspülen und abtrocknen.
Die Motoreinheit auf einer ebenen, sauberen und trockenen Fläche aufstellen.
Das Gerät an die Steckdose anschließen.
Ihr Gerät ist mit einem Leistungskontrollsystem ausgestattet. Wenn die Arbeitslast zu hoch wird, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Um Ihr Gerät wieder in Betrieb zu nehmen, drehen Sie den Drehknopf auf "0" und entnehmen Sie einen Teil Ihrer Zutaten. Lassen Sie Ihr Gerät einige Minuten ruhen, bevor Sie es neu starten. Sollte das Problem weiterhin bestehen, bringen Sie es bitte zu einer zugelassenen Kundendienststelle.
Eine Küchenmaschine arbeitet anders als ein Standrührgerät, da die Werkzeuge mit einem Arm von oben in die Speisen gehalten werden, während die Aufsätze eines Standrührgeräts die Zutaten von unten verarbeiten.  Ein Küchenmaschine eignet sich vor allem zum Vermengen von Teig aller Art. Eine Standrührgerät kann diese Arbeitsgänge ebenfalls ausführen, aber nicht so effizient wie eine Küchenmaschine. Wenn Sie vorhaben, Kuchen zu backen, sollten Sie überlegen, wie oft Sie dies tun werden. Wenn das häufiger vorkommt, wäre eine Küchenmaschine die bessere Wahl. Erwähnenswert ist noch, dass ein Standrührgerät meist weniger Platz benötigt als eine Küchenmaschine.